Ich hoffe mal, dass ich den Hintergrund verstehe. Das

Ich hoffe mal, dass ich den Hintergrund verstehe. Das Sexleben hat keinerlei Auswirkung auf den Beruf bzw. steht nicht im Zusammenhang mit dem Beruf. Fühl ich! Aber “solche” Hashtags arten auf Twitter immer so krass aus…
Jesus fckng christ.. ^^