Genau so wie sich Rechte von Rechtsextremen und Linke

Genau so wie sich Rechte von Rechtsextremen und Linke von Linksextremen distanzieren müssten, müssen sich auch Fußballfans von den Chaoten distanzieren.
Und nicht nur Lippenbekenntnisse sondern räumliche Distanzierung, kein Täterschutz und Zivilcourage.